Mehr als 200 Timesharing-Anbieter sind zahlungsunfähig geworden oder einfach verschwunden, was für Timesharing-Eigentümer zu großen Verlusten und Notlagen geführt hat

Timesharing-Besitzer, die Tausende von Euro für angebliche Schadensersatzforderungen und Ausstiegsdienste bezahlt haben, berichten zunehmend, dass die von ihnen bezahlten Unternehmen nicht auf Anrufe und E-Mails reagieren. Meridian Litigation Advisors' (Prozessberater)mit Sitz auf Teneriffa ist eines der jüngsten Timesharing-Unternehmen, das offenbar plötzlich seine Tätigkeit einstellt. In diesem Fall haben Eigentümer berichtet, dass sie kalt angerufen und dann in dem Glauben belästigt wurden, dass sie immer noch für Timesharing-Gebühren haften, obwohl sie ihre Timesharing-Anteile einige Jahre zuvor kostenlos aufgegeben hatten. Meridian Litigation Advisors leitete die Verbraucher weiter an Claims Solution Group in Schottland, der sie dann an Fullbrook Associates, ebenfalls mit Sitz in Schottland. Beide Unternehmen sagen, dass sie keine Empfehlungen von Meridian mehr annehmen. Auf der Facebook-Seite von Meridian Litigation Advisors gibt es seit November 2020 keine Aktivitäten mehr, abgesehen von einer Bewertung, in der es heißt

"Ich habe 2020 über 6.000 Pfund bezahlt und seitdem keinen Kontakt mit MLA gehabt. Ich habe mit dem Unternehmen in Aberfeldy gesprochen, mit dem sie "zu tun hatten", und mir wurde gesagt, dass sie nicht mehr mit Meridian LA zusammenarbeiten.Ich habe versucht, E-Mails zu verschicken, ohne Erfolg. Mir wurde gesagt, dass ich einen guten Fall für eine Entschädigung für falsch verkaufte Zeitanteile hätte, aber ich vermute, dass ich nie einen Penny sehen werde. Seien Sie gewarnt!"

Auch andere "Schadenregulierungs"-Unternehmen, die zuvor Verbraucher an die Claims Solution Group und Fullbrook Associates weitergeleitet hatten, haben ihre Tätigkeit unter ähnlichen Umständen eingestellt, darunter Standon Mortimer, Centaurus-Vermittlungen und Capital Reliance.

Behauptet die Schließung von Unternehmen durch rechtliche Schritte

Der berüchtigte EZE-Gruppe bot vor der Verhaftung und anschließenden strafrechtlichen Verurteilung der Eigentümer Dominic und Stephanie O'Reilly auch Ausstiegs- und Schadensdienstleistungen an.

ITRA - ein Teil des riesigen Club Class-Betrugs und früher ein Schwesterunternehmen des heutigen Unternehmens Europäische Verbraucheransprüchewurde vor dem High Court des Vereinigten Königreichs aufgelöst, nachdem es versäumt hatte, Gelder für nicht erbrachte Dienstleistungen zu erstatten.

Timeshare-Kündigungsteam in den USA schließt plötzlich

Diese Probleme treten in vielen Ländern auf. In den USA hat ein Unternehmen namens Timeshare Termination Team, das im Fernsehen und im Internet ausgiebig geworben hat und das zuvor viele positive 5-Sterne-Bewertungen hatte, plötzlich ohne Vorwarnung geschlossen. Viele der Kunden beschweren sich jetzt über die verlorenen Gelder.

Über 200 Forderungen und Ausstiegsgeschäfte sind verschwunden

Nachforschungen von KwikChex haben ergeben, dass über 200 dieser Unternehmen geschlossen wurden - eine Mischung aus registrierten Unternehmen und gefälschten Websites. In den meisten Fällen handelte es sich um Kaltakquisiteure, die persönliche Daten unrechtmäßig verwendet und Timesharing-Besitzer mit einer Mischung aus Täuschung und Panikmache dazu gebracht haben, hohe Summen zu zahlen.

Rechtsberatung und Verbraucherrechte

Timeshare-Eigentümer sind durch eine Reihe von Gesetzen geschützt, und es gibt auch viele Timeshare-Unternehmen, die Ausstiegsoptionen direkt anbieten. Wenn Eigentümer der Meinung sind, dass sie wegen möglicher Fehlverkäufe einen Anspruch auf Entschädigung haben, müssen sie zur Vermeidung von Betrug und Verlusten unbedingt größte Sorgfalt walten lassen und Unternehmen, die Timesharing-Ausstiegs- und Schadensersatzleistungen anbieten, sehr gründlich überprüfen.

Um Eigentümern bei der Durchführung von Kontrollen zu helfen, haben wir einen Ratgeberartikel veröffentlicht, der Links zu offiziellen Ratgebern enthält, darunter auch ein aktuelles Update von UK Action Fraud - https://timesharebusinesscheck.org/advice-on-timeshare-legal-advice/

de_DEGerman