Warnung - Navarro Properties UK Ltd.

Ein Timeshare-Besitzer hat sich kürzlich an KwikChex gewandt, nachdem er von Navarro Properties UK Ltd. kalt angerufen wurde. Der Anrufer, der sich als Laurent Perrichard vorstellte, behauptete, er würde sich mit ihnen in Verbindung setzen, weil er einen Käufer für ihr CLC-Timesharing hätte.

Perrichard behauptete, dass der Käufer, der Interesse am Kauf des Timeshares zeigte, ein bekanntes britisches Unternehmen sei. Diese Betrüger sind dafür bekannt, dass sie die Namen von nicht verbundenen Unternehmen verwenden, um ihre Betrügereien legitim erscheinen zu lassen.

Weiter wurde behauptet, dass sein Kontakt, eine Person, die sich Herr Duverneuil nannte, ein Vertreter des Club La Costa war. CLC hat bestätigt, dass Sebastien Duverneuil nicht für sie arbeitet.

Dem Verbraucher wurde mitgeteilt, dass der Verkauf eine beträchtliche Geldsumme wert sei und dass er eine Gebühr zahlen müsse, um den Verkauf zu sichern, um mit dem Geschäft voranzukommen.

Es wurden mehrere Zahlungen angefordert, um unbezahlte Steuern, Verkaufs- und Grundbuchgebühren abzudecken. Diese Überweisungen erfolgten über mehrere Wochen auf verschiedene Bankkonten -

Die erste geforderte Zahlung diente der Absicherung des Verkaufs.

Eine Woche später wurde eine weitere Zahlung angefordert, dieses Mal für Grundbuchgebühren. Das Geld wurde auf ein TransferWise-Konto in Belgien überwiesen.

In der darauffolgenden Woche wurde der Verbraucher erneut bezüglich einer Zahlung für nicht bezahlte Steuern auf den Verkauf kontaktiert. Das Geld wurde auf ein TransferWise-Konto in Belgien überwiesen.

Danach wurde der Verbraucher aufgefordert, Tausende von Euro zu zahlen, um Timeshare-Wochen in Punkte umzuwandeln. Das Geld wurde auf ein TransferWise-Konto in Belgien überwiesen.

Dann gab es eine Woche später eine Anfrage für 15% des gesamten Verkaufswertes der Immobilie. Das Geld wurde auf ein TransferWise-Konto in Belgien überwiesen.

Der Verbraucher wurde eine Woche später kontaktiert und mit Verwaltungsgebühren für die Einrichtung einer NIE-Nummer belastet. Das Geld wurde auf ein Konto der SolarisBank Gf (S) in Deutschland überwiesen.

Dann gab es eine Forderung nach zusätzlichen Timeshare-Verwaltungsgebühren. Geld, das auf ein Konto der SolarisBank Gf (S) in Deutschland gezahlt werden sollte.

Nach all dem erhielt der Verbraucher ein Schreiben von Navarro Properties UK Ltd., in dem behauptet wurde, dass CLC und ein anderes in London ansässiges Immobilienbüro, nicht Navarro Properties UK Ltd., sich verpflichtet hätten, dem Verbraucher den vollen Verkaufsbetrag zu zahlen.

Einige Tage später erhielt Herr Duverneuil einen Brief, der angeblich von einer Person stammte, die sich als Herr Esteban Carlos Rodriguez vom Instituto de Estudios Fiscales und dem Ministerio de Hacienda y Administraciones Publicas in Madrid bezeichnete. Darin wurde behauptet, dass sie mehr Geld von dem Verbraucher benötigten, um den Fall abzuschließen. Sobald diese Gebühr gezahlt sei, würde die volle Summe an den Verbraucher freigegeben werden.

Es folgte ein weiterer Brief, in dem Geld für den Abschluss des Verkaufs angefordert wurde. Die Zahlung soll auf ein TransferWise-Konto in Belgien erfolgen.

Eine der gefälschten Rechnungen

 

Firmenangaben (wie vom Unternehmen angegeben)

Geschäftsadresse: 57 Stroud Green Road, Finsbury Park, London, N4 2EG (ein virtuelles Büro)*

321-323 High Road, Chadwell Heath, Dagenham, Romford, RM6 6AX (ein virtuelles Büro)

Telefon-Nummer: +44 1224 650100**

E-Mail Adresse: Keine angegeben

Beachten Sie, dass Navarro Properties UK Ltd. eine nicht registrierte Firma ist, die behauptet, von Großbritannien aus zu operieren.

*Dies ist die Adresse eines Restaurants und einer Buchhaltungsfirma. Es gibt eine Reihe anderer Unternehmen, die an dieser Adresse registriert sind, darunter eine A & A Navarro Properties Ltd. Nachforschungen ergaben, dass A & A Navarro Properties Ltd. seit 2011 existiert und das Firmenlogo nicht mit dem von Navarro Properties UK Ltd. verwendeten übereinstimmt. Es ist wahrscheinlich, dass die Personen, die hinter Navarro Properties UK stehen, diesen Namen gewählt haben, weil er A & A Navarro Properties Ltd. ähnlich ist und die übereinstimmende Adresse eine Tarnung für ihren Betrug bieten würde. Jeder, der nach einer unter dieser Adresse registrierten Navarro Properties sucht, sieht A & A Navarro Properties Ltd. und nimmt an, dass diese mit Navarro Properties UK Ltd. verbunden ist, obwohl dies nicht der Fall ist. Wir haben uns mit A & A Navarro Properties Ltd. in Verbindung gesetzt, und sie bestätigen, dass sie keine Beziehung zu Navarro Properties UK Ltd. haben.

**Die angegebene Telefonnummer ist für FirstGroup Plc., die in keiner Verbindung zu Navarro Properties Ltd. steht.

Die Person, die sich Laurent Perrichard nennt, behauptet, für Navarro Properties UK Ltd. zu arbeiten. Seine Rufnummer lautet +66 954 061 843. Die Ländervorwahl für diese Nummer ist Thailand.

Jemand, der sich Nina Govia nennt, behauptete in der Korrespondenz, Navarro Properties UK zu vertreten.

Andere Namen, die mit diesem Betrug verbunden sind

Die Person, die sich Sebastien Duverneuil nennt, behauptet, für CLC zu arbeiten. Die Telefonnummer +34 911 984 074 ist angeblich eine Madrider Nummer, aber Recherchen zeigen, dass diese Nummer keinem Betreiber zugeordnet ist, was darauf hinweist, dass es sich um eine VOIP-Nummer handeln könnte.

Einer der merkwürdigsten Namen, die mit diesem Fall verbunden sind, ist die Person, die sich Esteban Carlos Rodriguez nennt, vom Instituto de Estudios Fiscales. Das Instituto de Estudios Fiscales ist ein Forschungszentrum der spanischen Regierung, das sich auf die staatliche Steuerpolitik konzentriert.

Die angegebene Adresse ist Avenida Esmeralda 1, 28005 Madrid, die gefälscht zu sein scheint - es gibt keine Avenida Esmeralda. Es gibt eine Calle Esmeralda, aber dies scheint ein Wohngebiet zu sein, keine Regierungsgebäude.

Es wurde die Telefonnummer +34 954 123 589 angegeben, aber das wirft mehr Bedenken auf, da 954 die Vorwahl für Sevilla ist, nicht für Madrid.

Der gefälschte Brief von "Esteban Carlos Rodriguez"

 

Was sollten Sie tun, wenn Sie von Navarro Properties UK Ltd. kontaktiert werden?

Unsere Untersuchung hat ergeben, dass Navarro Properties UK Ltd. als juristische Person nicht existiert. Die in London ansässige A&A Navarro Properties ist in keiner Weise mit Navarro Properties UK verbunden, und alle Behauptungen über eine Beteiligung von First Group und CLC durch Navarro Properties UK sind völlig betrügerisch.

Verbraucher sollten sich darüber im Klaren sein, dass Navarro Properties UK Ltd. keine glaubwürdigen Informationen darüber bereitstellt, wer Eigentümer des Unternehmens ist oder wo es sich befindet. Die Nichtbereitstellung solcher Informationen stellt einen Verstoß gegen das Gesetz über die Offenlegung von Handelsinformationen dar.

Unerwünschte Kontaktaufnahme per Telefon, SMS oder E-Mail stellt wahrscheinlich einen Verstoß gegen die Datenschutzgesetze dar und es wird empfohlen, dies der zuständigen nationalen Datenbehörde zu melden. In Großbritannien ist dies das Information Commissioner's Office (ICO), da unseriöse Unternehmen die Informationen oft auch an Betrüger weiterverkaufen.

de_DEGerman